Beiträge 2019

Die Abteilung Natur, Landschaft und Raumentwicklung stellt auch für 2019 wieder Beiträge im Bereich der Landschaftspflege in Aussicht.

In welchem Ausmaß steht zum jetzigen Zeitpunkt leider nicht fest, da es noch keine operative Landesregierung gibt.

Sie können aber vom 15. Januar 2019 bis zum 31. März 2019 an den Heimatpflegeverband Südtirol ein Beitragsansuchen für die Erhaltung von Stroh- und Schindeldächern, bäuerlichen Kleindenkmälern sowie Holzzäunen außerhalb der Schutzgebiete richten. Das entspechende Gesuchsformular zum Herunterladen sowie die Beitragskriterien finden Sie gleich hier unten.

Gesuchsvorlage zum Downloaden

Hier können Sie die Gesuchsvorlage öffnen und ausdrucken (Klicken Sie auf DOWNLOAD Gesuchsvorlage).

Bitte alle 8 Seiten ausdrucken und ausgefüllt

und mit den erforderlichen Anlagen mittels Post, E-Mail oder zertifizierte E-Mail (PEC) an den Heimatpflegeverband Südtirol schicken bzw. persönlich abgeben.

Für jedes Objekt (Holzzaun, Stroh- oder Schindeldach, Trockenmauer, bäuerliches Kleindenkmal) muss ein eigenes Formular verwendet werden. Andernfalls kann das Gesuch nicht angenommen werden.

Nur verschiedene Zaunarten oder Trockenmauern auf verschiedenen Grundparzellen können auf einem Formular angegeben werden.

Das Gesuch um Beitragsgewährung muss immer VOR BEGINN DER ARBEITEN und war im Zeitraum 15. Januar 2019 bis 31. März 2019 eingereicht werden.

Landschaftspflege - BEITRAGSKRITERIEN

DOWNLOAD Beitragsrichtlinien + Anlage (Beschluss der Landesregierung Nr. 278 vom 27. März 2018 - Abänderung der Richtlinien bzgl. Schindeldächer + Beschluss der Landesregierung Nr. 1420 vom 09.12.2015 – Richtlinien für die Beitragsvergabe)

MELDUNG des ARBEITSBEGINNES

Download Formular Meldung Arbeitsbeginn

KONTAKTE DER SACHBEARBEITER

Liste der Sachbearbeiter mit Kontaktadressen